Julia Hofelich schreibt diese neue Reihe unter dem Pseudonym Julia Bernard.

 

Kalte Lügen - Der aufregend andere Badenkrimi!

 

"Das Buch hat beim Lesen richtig Spaß gemacht. [...] Grandios erzählt!"

(Buchtipp der Weltbild-Redaktion vom 14.01.2021 von Stephanie Braun)

 

 

 

 Ein ermordeter Winzer, eine schaurige Legende und ein altes Verbrechen
 

Wie immer knapp bei Kasse, ist der Privatdetektiv und Schwabe Henry Marbach froh, wieder einen Fall zu haben. Doch der Winzer, den er observieren soll, wird ermordet, und Henry war in der Tatnacht am Tatort und hat jede Menge Spuren hinterlassen. Schnell wird er zum Hauptverdächtigen. Wenn er seinen Unschuld beweisen will, muss er mit der Privatermittlerin Suzanne Griesbaum zusammenarbeiten, aber die tickt so ganz anders als er und ist außerdem Badenerin. Doch Henry braucht alle Hilfe, die er kriegen kann, denn er ist in etwas viel Größeres hineingeraten, und bald schon ist nicht nur er in Gefahr …

 

Der Auftakt der neuen Baden-Krimi-Reihe vor den Kulissen der Weinberge zwischen der Ortenau und dem Oberrheintal.

 

Bestellbar unter www.weltbild.de

ISBN: 978-3-96377-551-2

 

 

 Weitere Bücher:

 

 

Ungeklärte Todesfälle, eine verschworene Dorfgemeinschaft und eine dunkle Vergangenheit ... 

 

Ein spannender neuer Fall für die Rechtsanwältin und Pflichtverteidigerin Dr. Linn Geller.

 

"Bestialisch gut." (COSMOPOLITAN)

 

 

Hilft die Anwältin Linn Geller einem Unschuldigen oder einem bestialischen Mörder?

 

In einem kleinen Dorf auf der schwäbischen Alb wird die betagte Ines Schneider ermordet. Hauptverdächtiger: ihr Pflegesohn Jo Haug. Jo ist vorbestraft, außerdem geistern seit Jahren Gerüchte durchs Dorf, dass er auch seine vor 15 Jahren verschwundene Jugendfreundin Vanessa skrupellos und qualvoll getötet haben soll. Für die Dorfgemeinschaft steht fest: Nur er kann der Täter sein. Jos Verteidigerin Linn Geller hält jedoch nichts von solchen Vorurteilen und recherchiert unabhängig von der örtlichen Polizei. Ihre Ermittlungen rütteln an gefährlichen Geheimnissen, die die eingeschworene Dorfgemeinschaft lieber auf ewig in Schweigen gehüllt hätte ...

 

Bastei Lübbe

ISBN: 978-3-404-17911-4 

 

Weitere Bücher:

 

 

Ein grausamer Mord, ein tödliches Geheimnis und eine gefährliche Freundschaft...

 

 

Gleich die erste Mandantin ihrer neugegründeten Kanzlei stellt die Anwältin Linn Geller vor gewaltige Probleme: Grace Riccardi ist wild entschlossen, den Mord an ihrem Ehemann zu gestehen - ein gefundenes Fressen für den Staatsanwalt. Linn findet jedoch bei genauerem Hinsehen Hinweise auf die Unschuld ihrer Mandantin. Aber warum sollte eine Unschuldige freiwillig ins Gefängnis gehen? Oder ist Grace Riccardi doch die Mörderin? Linn beginnt auf eigene Faust zu ermitteln, nicht ahnend, wie nahe sie dem Bösen kommen wird und dass sie selber von der Jägerin zur Gejagten wird ...

 

Linn Geller Band 1

 

Bastei Lübbe

ISBN: 978-3-404-17800-1